Gebete für die Lebenden

Gebet für eine gute Reise

Dieses Gebet kann man als ein Gebet zu Nikola bezeichnen. Nikola ist ein Geist in Form eines alten Mannes, der durch die Wege reist und den Menschen hilft, die unterwegs sind. Später in der Religion wist er zum Nikolaus von Myra geworden.

Vor einer langen Reise legen wir ein Weizenbrot oder ein Kuchen auf den Tisch, und sprechen darauf:

Nikola geht durch die Straßen

Und leitet das Böse von den Menschen ab.

Nikola, leite das Böse von mir ab.

Fürwahr!

9-mal wiederholen und das Brot anschließend auf eine Straße legen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite https://vera-isv.com

Kommentieren


Es sind keine Kommentare